Abschiedskonzert für Granville Walker

Er stammt aus Wimbledon und könnte als ur-britischer Gentleman durchgehen, doch die Fish ‘n Chips hat er schon lange gegen die Pommes mit Mayo eingetauscht: Der beliebte Chorleiter der Oper Dortmund Granville Walker geht in den Ruhestand. Aus diesem Anlass steht am Sonntag, 16. November, 18.00 Uhr und noch einmal am Dienstag, 16. Dezember, 19.30 Uhr eine große festliche Chor-Gala auf dem Programm, die Granville Walker auch selbst dirigiert und moderiert. Anbei das Programm.

This article was written by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.